Vikariegarten

Der Vikariegarten der Liebfrauenkirche Oberwesel ist ein liebevoll gepflegter Rückzugsort in der fantastischen Kulisse des UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal. Die Kirche geht auf das 13. Jahrhundert zurück und der Vikariegarten ist Teil der Route der Welterbe-Gärten. Der ehemalige Kreuzgang ist heute für Gemeindefeiern oder Sommerfesten der Veranstaltungsort. Der Garten wird ehrenamtlich von Nachbarn gepflegt.

Oberwesel liegt mitten im Oberen Mittelrheintal, nahe der Loreley am Rheinkilometer 550. Die historische Stadtmauer ist zusammen mit vielen historischen Türmen in weiten Teilen erhalten und teilweise begehbar. Ein echtes Highlight.

Der Bahnhof Oberwesel ist nur zwei Gehminuten vom Vikariegarten entfernt. Regionalzüge aus Koblenz oder Bingen halten im Halbstundentakt.

Adresse:
Vikariegarten der Liebfrauenkirche
Kirchstraße 1, 55430 Oberwesel